Individuallösungen ablösen

In vielen Unternehmen gibt es, oft vor Jahrzehnten programmierte, Individuallösungen. Wir sind schon mehrfach tätig geworden, da

  • der Programmierer verstorben ist
  • MS Access oder
  • Lotus Notes an ihre Leistungsgrenzen gekommen sind.

In solchen Fällen bieten wir Reverse Engineering mit DATMOD kompakt an, welches auf einem vereinfachten Cheng-ERM basiert. Ferner wird mit dem Power-User Interviews geführt, da leider häufig keine andere Dokumentation vorhanden ist. Nach dieser Analyse wird ein Pflichtenheft zur Neuprogrammierung in einer XAMPP-Architektur erstellt. Das Ergebnis ist das

  • ERM-Datenmodell (ppt),
  • alle Attribute und deren
  • Business Logic sowie
  • Regeln, Berechnungen, Berichte
  • Rollen- und Berechtigungskonzept
  • Integrationstestfälle (alles xls) und das
  • GUI als Klick-Dummy (ppt).

Unter Umständen kann eine Prozessoptimierung auf Basis von PROZOPT kompakt sinnvoll sein.

Einer unserer Partner kann das Modell auf Wunsch auf UML übertragen. Dazu müssen die notwendigen Diagramme ausgewählt werden.

Da sowohl MS Access als auch Lotus Notes keine 3-Schichten-Datenbanken sind, empfehlen wir grundsätzlich XAMPP-Ablösungen, auch wenn es z.Zt. keine Laufzeitprobleme gibt. Gleiches gilt für komplexe xls-Verknüpfungen mit z.T. Hunderten von unkonsolidierten Dateien, die in ein BI-System mit entsprechend konsolidierten Schnittstellenvereinbarungen überführt werden.

Die XAMPP-Architektur ermöglicht auch den Aufbau von Cloud-Anwendungen, so dass die Datenbanken von jedem Internetanschluss mit jedem Endgerät (BYOD) sicher in deutschen Rechenzentren genutzt werden können. Diese Möglichkeit passt hervorragend zum DesktopVirtualisierungsansatz von NiuCo.

Sie haben nur einen Ansprechpartner, der auch die Programmierung koordiniert und mit Ihnen die Abnahme durchführt.